WEG Verwaltung

 

 

 

Wir kümmern uns um die verlässliche Verwaltung Ihres Gemeinschaftseigentums und die Sicherstellung von Rücklagen für notwendige Instandsetzungsarbeiten, wie beispielsweise kostspielige Reparaturen am Dach. Wir kümmern uns auch um die Aufstellung eines ordentlichen Wirtschaftsplanes, die entsprechenden Jahresabschlussrechnungen und um eine sinnvolle Versicherungspolitik. Zudem übernehmen wir für Sie die Einberufung der Eigentümerversammlung mit der entsprechenden Durchsetzung von Beschlüssen.

Kaufmännische Verwaltung

Erstellung des Wirtschaftsplans / Jahresabrechnung und Kurzbericht / Eigentümerversammlung und Niederschrift /   Ganzjährige Beratung (Eigentümergemeinschaft und Verwaltungsbeirat) / Hausordnung- Aufstellung und Mitwirkung                     bei der Einhaltung / Verträge für die Gemeinschaft / Überwachung der Dienstleistungen / Geldverwaltung / Rechnungskontrolle und-anweisung / Buchführung, insbesondere Führen und -Abrechnen von:  Hausgeldkonten je Sonder- Teileigentum / Einnahmekonten für Erträge / Ausgabekonten je Kostenart, ohne Ausweis der Mehrwertsteuer / Rückstellungskonten einschließlich Anlage der Mittel / Personalkonten für die Mitarbeiter der Gemeinschaft / Verrechnungskonten für

Versicherungsschäden am gemeinschaftlichen Eigentum bis zur Erstattung der verauslagten Beträge / Mitbuchen der Einnahmen und Ausgaben auf dem Bankkonto / Überwachen der pünktlichen Hausgeldzahlung /  Veranlassen der jährlichen Ablesung des Wärmeverbrauchs, Melden der Gesamt-Heizkosten an das von der Gemeinschaft beauftragte Service-

Unternehmen, Einzelbuchen der von diesem Unternehmen errechneten Einzelkosten je Sonder-/Teileigentum

in die Einzel-Jahresabrechnung.  Mit Transparenz zum Erfolg - alle Dokumente, Abrechnungen,   Briefverkehr, eMails, etc. stehen Ihnen ab sofort tagesaktuell  online zur Verfügung. Das gilt sowohl für Eigentümer als auch für Mieter.

Technische Verwaltung

Beratung und Auftragsvergabe / Überwachung- Terminüberwachung bei  Angeboten, Aufträgen, Aus-Führungen, Schlussrechnungen / Einleiten von Sofortmaßnahmen in dringenden Fällen wie Rohrbruch-, Brand- und Sturmschäden / 

Schadensmeldung an die Versicherung bei Schäden am Gemeinschaftseigentum / Schlüssel-Bestellungen / Sicherheitseinrichtungen / Veranlassen der Prüfung und Wartung von Sicherheitseinrichtungen (Heizung, Aufzug, Blitzschutzanlage, Lüfteranlage, Notbeleuchtungen, Garagentoren, Brandschutzeinrichtungen etc.) durch Hand-

werker, Sachverständige und Technischen Überwachungsverein (TÜV) / Allgemeine Verwaltung Telefon- und Schriftverkehr mit den Wohnungseigentümern, Behörden, Handwerkern und Dritten, für gemeinschaftliche Belang 

Sonderleistungen

Zusatzleistungen einer WEG Verwaltung:

Um den Eigentümern eine umfassende Information und Werthaltung des Grundbesitzes zu bieten, erhalten Sie weitere Serviceleistungen. Diese Zusatzleistungen sind kostenfrei und mit dem pauschalen, jährlich zwischen Eigentümerversammlung und Verwaltung vereinbarten Verwaltungsentgelt abgegolten.

Niederschrift: Jedem Wohnungseigentümer wird eine Kopie der Beschlüsse der Eigentümerversammlung ohne besonderen Nachweis an die letzte, schriftlich gemeldete Adresse, zugestellt.

Geldbestands-Nachweis: Der Nachweis über die Richtigkeit der vorgelegten Jahresabrechnung erfolgt u.a. durch Geldbestands-Nachweis von Gesamt-Einnahmen,-Ausgaben und Verrechnungsposten je Abrechnungsjahr. Der Verwaltungsbeirat erhält von dieser Aufstellung eine Kopie.

Instandhaltungsrücklage: Die Anlage der angesparten Instandhaltungs-Rückstellungen werden dem Verwaltungsbeirat bei

der Belegprüfung nachgewiesen und den Eigentümern bei der jährlichen Versammlung mitgeteilt.

Einsicht in Unterlagen: Jeder Miteigentümer erhält Einsicht in alle Unterlagen der Gemeinschaft innerhalb der Bürozeiten (nach vorheriger Terminvereinbarung) im Büro der Verwaltung sowie jederzeit online

Tagesordnung zur Eigentümerversammlung: Der Inhalt der Tagesordnung wird gemeinsam mit dem Verwaltungsbeirat abgesprochen und festgelegt.

Beschlussentwürfe: Um einen zügigen und reibungslosen Ablauf in der Eigentümerversammlung sicher zustellen, bereitet die Verwaltung, soweit möglich, Beschlussentwürfe zu den einzelnen Punkten der Tagesordnung vor.

Beiratskopien: Von wichtigem Schriftverkehr erhält der Verwaltungsbeirat Kopie, damit er immer über die aktuellen Belange der Gemeinschaft informiert ist und seine Stellungnahme dazu abgeben kann.

Belegprüfung durch den Beirat: Die zur Belegprüfung notwendigen Unterlagen und Belege werden an den Verwaltungsbeirat für die jährliche Belegprüfung außer Haus zur Verfügung gestellt, damit die Belegprüfung ohne Zeitdruck und mit Ruhe durchgeführt werden kann